Juni 2010

30.06.2010

An diesem Tag fand das erste Gespräch – sozusagen als Appetithäppchen – mit IBG-Haus statt. Herr S. war äußerst freundlich, hat mich in einem ausführlichen Gespräch beraten und befragt, welche Vorstellungen und Wünsche wir denn hätten.

Soweit so gut, standen für uns folgende Punkte bereits fest:

  • 1 ½ -geschossig, ca. 150 m²
  • Satteldach, ggf. Kapitänsgiebel
  • mind. KFW 70
  • Solar, ggf. Photovoltaik
  • Regenwassernutzung, zumindest Vorbereitung
  • EG:
    • Wohn-/Essbereich
    • Küche

oder

  •  
    • Wohnbereich
    • Küche / Essbereich (6Personen)
  •  
    • HWR (Tür)
    • Gäste-WC mit Dusche
    • Diele/Flur
    • Arbeitszimmer
  • OG
    • Schlafzimmer
    • 2 Kinderzimmer
    • ggf. Gästezimmer
    • Bad (Dusche/Bad)
  • Oder ausgedielter Dachboden?
  • Schornstein für Kamin
  • Rollläden
  • Zuwegung von Süden über Garten, daher Eingang hinten oder rechte Seite
  • ggf. Eigenleistung
    • Fliesen
    • Malerarbeiten
    • Bodenbeläge

Mit der Zusage, in Kürze das Angebot fertig zu haben, verabredeten wir uns für den 06.07.2010.

 

 

weiter gehts im Juli 2010