Oktober 2010

01.10.2010

 

Heute waren wir noch einmal bei Nissen Massivhaus und haben noch einige Kleinigkeiten gefragt und besprochen. Gedanklich haben wir uns schon für Nissen als Bauträger entschieden. Wenn jetzt nichts mehr dazwischen kommt, kann es bald losgehen. Wobei, bis das mit der Finanzierung, Bauantrag stellen etc. alles unter Dach und Fach ist, ist eh das Jahr zu Ende. Also… milder Winter!!!

 

05.10.2010

 

Gestern hab ich an Michel-Meisterhaus eine E-Mail geschickt, mit einem Hinweis, dass ich in diesem Bautagebuch die oben beschriebenen Dinge veröffentliche. Und heute hab ich dann einen Anruf vom Geschäftsführer bekommen. Ich hatte mich schon auf wüste Beschimpfungen und Drohungen eingestellt.

Aber das Gegenteil war der Fall. Hat sich freundlich für alles entschuldigt und mir mitgeteilt, dass er sich noch mit Herrn W. unterhalten würde. Der würde mich dann auch noch einmal anrufen.

Respekt!

12.10.2010

 

Heute sind die Unterlagen von Nissen per Mail gekommen. Neues Angebot (man wird ja wohl verhandeln dürfen), Gesamtkostenrechnung, Musterbauvertrag und Bau- und Leistungsbeschreibung. Die gehen gleich mal per E-Mail zum VPB zur Prüfung. Sieht aber auf den ersten Blick ganz gut aus. Nun kann das auch mal langsam mit der Finanzierung auch weitergehen.

kleiner "Stillstand" im restlichen Oktober...

aber im November gehts weiter! Und die ersten Entwurfsskizzen sind auch online.